Aktuelle Pressemeldungen

13. November 2019 Ulla Taha, Jörn Lohmann

Mehr Freizeitangebote für Jugendliche in Süderelbe

„Am Wochenende sieht es für Jugendliche in Süderelbe nicht so rosig aus, wenn sie etwas unternehmen wollen“, ist das Resümee von Ulla Taha, stellvertretende Fraktionsvorsitzende DIE LINKE. in der Bezirksversammlung Harburg, nach Betrachtung der Freizeitmöglichkeiten am Wochenende für Jugendliche in Süderelbe. „Weder im Freizeitzentrum Sandbek,... Mehr...

 
30. Oktober 2019 Ulla Taha, Jörn Lohmann

Leere Versprechungen: Rot-Grün möchte beim Klimaschutz keine Bürgerbeteiligung

„Papier ist geduldig, sagt man ja. Und das Papier des rot-grünen Koalitionsvertrages muss es in Sachen Klimaschutz wohl ganz besonders sein.“ Das ist das Resümee von Ulla Taha, Mitglied der DIE LINKE.-Bezirksfraktion in Harburg. „Entgegen den Aussagen im Koalitionsvertrag scheint Rot-Grün der Klimaschutz nicht wirklich ein Anliegen zu sein. Anders... Mehr...

 
24. Oktober 2019 Michael Schulze, Jörn Lohmann

Erhalt des Vollhöfner Waldes: Gewaltsame Räumung offenbart berechtigte Zweifel am Versprechen des Senats

„Der Einsatz der Polizei heute im Vollhöfner Wald war vollkommen unverhältnismäßig – und vollkommen unnötig“, kritisiert Michael Schulze, Mitglied der Fraktion DIE LINKE. in der Harburger Bezirksversammlung.  Schulze war am heutigen Donnerstag bei der Räumung des Baumhauses als Beobachter und aus Solidarität mit den Aktivist*innen vor Ort.... Mehr...

 
23. Oktober 2019 Heiko Langanke, Norbert Hackbusch

Harburg weiter hinten an: Senat drückt sich um gerechte Verteilung der Mittel für Stadtteilkultur

Am 24. September ist die Mehrheit der Bezirksversammlung dem Antrag der LINKEN (Drs. 21-0100) gefolgt, sich beim Senat für eine Anpassung der Stadtteilkulturmittel stark zu machen. Hierin wird gefordert, dass Harburgs Kulturmittel an den Hamburger Durschnitt angepasst werden. Dieser liegt bei 3,63 Euro je Einwohner*in, in Harburg hingehen bei... Mehr...

 
15. Oktober 2019 Ulla Taha, Jörn Lohmann

Mehr Demokratie – Bürger*innen-Haushalt gegen den Klimawandel in Harburg

„Wir wollen den Bürger*innen Harburgs mehr Einfluss im Bezirk ermöglichen“, so Jörn Lohmann, Fraktionsvorsitzender DIE LINKE. in der Harburger Bezirksversammlung. Deshalb beantragt DIE LINKE. für die nächste Bezirksversammlung die Prüfung der Einrichtung eines Bürger*innen-Haushalts gegen den Klimawandel. „Wir haben uns bewusst für die Klimafrage... Mehr...

 
15. Oktober 2019 Ulla Taha, Simon Dhemija

Tierquälerei im LPT Neugraben/Mienenbüttel bestätigt: Dringender Handlungsbedarf

Die Tierquälerei im LPT Neugraben/ Mienenbüttel hat sich nun durch die Recherchen und Undercoverarbeit der SOKO Tierschutz und der Organisation Cruelty Free International bewahrheitet. Die jahrelangen Bemühungen der Aktivist*innen aus dem Tierschutzbereich und ihre Kritik wurden mit schockierenden Bildern aus dem LPT (Laboratory Pharmacology and... Mehr...

 
26. September 2019 Jörn Lohmann, Michael Schulze, Heiko Langanke

Rot-Grüne Koalition startet als Bettvorleger und nicht als Tiger

Durchwachsen – so bewertet der DIE LINKE.-Fraktionsvorsitzende in der Harburger Bezirksversammlung, Jörn Lohmann, die erste inhaltliche Sitzung der Harburger Bezirksversammlung. „Die rot-grüne Koalition stellte gute Projekte vor, allerdings ist abzuwarten, ob der Senat die erforderlichen Mittel zur Verfügung stellt, um sie auch realisieren zu... Mehr...

 
6. September 2019 Michael Schulze, Jörn Lohmann

DIE LINKE. fordert: HVV für einen Euro pro Tag statt erneuter Preiserhöhung

„Wir haben hier in Hamburg den fünfteuersten Öffentlichen Personennahverkehr in Deutschland – das belegt eine Studie des ADAC“, so Jörn Lohmann, Fraktionsvorsitzender DIE LINKE. in der  Bezirksversammlung Harburg. Die Monatskarte ist in Hamburg mit 109,20 Euro sogar die teuerste der Republik. In München kostet sie beispielsweise mit 55,20... Mehr...

 
25. Juni 2019 Jörn Lohmann, Ulla Taha

DIE LINKE. Harburg wählt Fraktionsvorstand

Auf ihrer ersten Sitzung hat sich die neue Bezirksfraktion DIE LINKE. Harburg konstituiert und Jörn Lohmann erneut als Fraktionsvorsitzenden gewählt. „Ich freue mich auf die neue Legislatur“, so der 58-jährige Fachwirt für Gesundheits- und Sozialwesen. „Wir werden uns auch weiterhin für ein soziales und gerechtes Harburg für alle einsetzen“, so... Mehr...

 
14. Mai 2019 Jörn Lohmann, Sabahattin Aras

Nach Tariferhöhung: Senat lässt Bezirks-Mitarbeiter und Bürger im Regen stehen

„Der Senat lässt das Bezirksamt und die Bürger im Regen stehen!“ Das ist das Resümee, das Jörn Lohmann, Fraktionsvorsitzender DIE LINKE. in der Bezirksversammlung Harburg, zieht. Es geht um die Anpassung der Löhne der Beschäftigten im Bezirksamt. DIE LINKE. hatte beantragt, dass den Bezirken die durch die Tarifverhandlungen im Öffentlichen Dienst... Mehr...

 

Treffer 1 bis 10 von 48