Aktuelle Pressemeldungen

14. Februar 2020 Michael Schulze, Jörn Lohmann

DIE LINKE. begrüßt das Ende des Tierversuchs-Horrorlabors in Neugraben

Am 14. Februar 2020 wird nun auch dem LPT-Labor in Neugraben mit sofortiger Wirkung die Genehmigung entzogen. „Wir sind erleichtert, dass das Leid der Tiere jetzt auch in Neugraben beendet wurde“, zeigt sich Michael Schulze von der Harburger Bezirksfraktion DIE LINKE. erfreut. „Zum Glück für die Tiere zeigt sich die BGV entschlossener als die... Mehr...

 
12. Februar 2020 Ulla Taha, Jörn Lohmann

DIE LINKE.: Versorgungssicherheit bei Geburten bei Helios Mariahilf schnellstmöglich gewährleisten!

„Es kann und darf doch nicht sein, dass es südlich der Elbe in Hamburg kein Perinatalzentrum gibt, wo Frauen vor der 32. Schwangerschaftswoche entbinden können“, so Ulla Taha, stellvertretende Fraktionsvorsitzende DIE LINKE. in der Harburger Bezirksversammlung fassungslos. „Dieser Zustand muss schnellstmöglich beendet werden!“ „Wir sehen hier was... Mehr...

 
29. Januar 2020 Michael Schulze, Jörn Lohmann

DIE LINKE.: SPD und Grüne machen Wahlkampf auf Kosten der Tiere

„Es ist traurig, wie SPD und Grüne das Wohl der Tiere dem eigenen Erfolg im Wahlkampf und ihrer Eitelkeit opfern“, so Michael Schulze, Mitglied der Fraktion DIE LINKE. in der Harburger Bezirksversammlung, bedauernd. Auf der gestrigen Sitzung der Bezirksversammlung hatte die Koalition aus SPD und Grünen den Dringlichkeitsantrag der Fraktion DIE... Mehr...

 
28. Januar 2020 Ulla Taha

DIE LINKE. fordert: Straßenschilder für sehbehinderte Menschen in Harburg

„Wir wollen, dass sich Menschen mit körperlichen Einschränkungen noch freier in der Stadt bewegen und am öffentlichen Leben teilnehmen können. Deshalb haben wir beantragt, dass in Harburg – wie es auch in Wedel in Schleswig-Holstein nun kommen soll – Straßenschilder für Sehbehinderte montiert werden“, so Ulla Taha, stellvertretende... Mehr...

 
24. Januar 2020 Michael Schulze, Jörn Lohmann

DIE LINKE fordert: Auch in Neugraben Tierquälerei beenden!

Auch in Neugraben muss endlich Schluss sein mit der Tierquälerei“, fordert Michael Schulze, Mitglied der Bezirksfraktion DIE LINKE. in Harburg. Nachdem dem Tierversuchslabor der LPT in Neu Wulmstorf-Mienenbüttel Mitte des Monats vom Landkreis die Erlaubnis entzogen wurde, fordert DIE LINKE. dasselbe nun auch für den Hauptsitz der LPT in... Mehr...

 
17. Januar 2020 Ulla Taha

Ein Klima-Wald für Harburgs Schulen

„Der Klimaschutz ist weltweit ein wichtiges Thema geworden. Angesichts der schlimmen Waldbrände in Australien, den ungeheuerlichen Mengen an Plastik in den Weltmeeren, aber auch der ungewöhnlichen Trockenheit bei uns wird immer deutlicher: Klimaschutz ist eine Frage des Überlebens der Menschheit“, so Ulla Taha, stellvertretende... Mehr...

 
12. Dezember 2019 Heiko Langanke, Jörn Lohmann

Hilke-Likörfabrik - Linke fordert Denkmalschutz vor Profitinteresse

„Das Gute an der Antwort des Bezirksamtes zu unserer kleinen Anfrage bezüglich der ehemaligen Hilke-Likörfabrik ist, dass nun endlich klar ist, worauf Herr Weber abzielte“, so Heiko Langanke, Mitglied der Bezirksfraktion DIE LINKE. in Harburg. „Seit Jahren haben Herr Weber und die Firma HC Hagemann das denkmalgeschützte Gebäude verfallen lassen... Mehr...

 
11. Dezember 2019 Michael Schulze, Jörn Lohmann

Fahrkartenautomaten am Harburger Bahnhof weg – Pendler in Not

„Der Umstieg auf den ÖPNV und damit auf klimafreundlichere Verkehrsmittel wird einem oft schwer gemacht“, so Jörn Lohmann, Fraktionsvorsitzender DIE LINKE. in der Harburger Bezirksversammlung. Aktueller Grund für diese Einschätzung ist, dass im Harburger Bahnhof am Haupteingang urplötzlich zwei von drei Fahrkartenautomaten abgebaut wurden – mit... Mehr...

 
28. November 2019 Jörn Lohmann

Rot-grüne Klimamogelpackung für die Standortsicherung

„Was uns SPD und Grüne hier unterjubeln wollen, ist nicht mehr, aber eben auch nicht weniger als eine Klimamogelpackung“, so Jörn Lohmann, Fraktionsvorsitzender DIE LINKE. in der Bezirksversammlung Harburg über die Zustimmung der Koalitionäre zum Bebauungsplanverfahren Heimfeld 54 (Fürstenmoordamm), mit dem der Standort des dort ansässigen... Mehr...

 
26. November 2019 Sabine Boeddinghaus, Simon Dhemija

„Ohne Moos nix los – drohen Kinder-, Jugend- und Kultureinrichtungen nun Kürzungen?“

DIE LINKE. Bürgerschafts- und Bezirksfraktion laden ein zum Austausch im Rieckhof am 5. Dezember Mehr...

 

Treffer 1 bis 10 von 59